Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine Woche lang während der Ferien tauchen die Kinder in die Geschichte ein und erleben wie die Menschen früher gelebt haben. Die Kinder bekommen eine historische und geografische Einführung in die Thematik und können anschließend etwas basteln oder kochen. Die Werkstücke nehmen sie als Erinnerung am Ende der Woche mit nach Hause. Eine Archäologin nimmt die Kinder (6 bis 12 Jahre) mit auf eine spannende Zeitreise.

 

Montag, 2. August 2021:

Wie arbeiten Archäologen? Was machen sie mit den Funden? Wohin kommen sie nach der Grabung? Das schauen wir uns näher an! Anschließend reisen wir in die Zeit der Kelten und schauen wie sie wirklich gelebt haben im Gegensatz zu Asterix und Obelix!

 

Dienstag, 3. August 2021:

Spielen ist und war schon immer eine beliebte Freizeitgestaltung! Heute versuchen wir diese teilweise sehr alten (Brett-)spiele nach zu spielen und erleben somit wie sich Kinder und Erwachsene die Zeit vertrieben haben.

 

Mittwoch, 4. August 2021:

Wie lebte es sich im alten Griechenland? Zwischen Olymp und wunderschönen Vasen oder Theatervorführungen erleben wir den Alltag in Sparta, Athen oder Troia.

 

Donnerstag, 5. August 2021:

Wir machen einen großen geographischen und zeitlichen Sprung und landen im Mittelalter. Das sogenannte „dunkler Zeitalter“ war vielleicht doch nicht so dunkel wie oft behauptet….

 

Freitag, 6. August 2021:

Was aßen unsere Vorfahren? Woher bekamen sie ihr Essen? Wie viel Zeit ging für die Vorbereitung der Nahrung auf? Heute dreht sich alles um die Ess- und Kochgewohnheiten durch die Zeiten.

 

Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00.

Preis: € 220,- / Kind inkl. Mittagessen, Jause, Bastelmaterial und Unterlagen.

Karten

The numbers below include tickets for this event already in your cart. Clicking "Get Tickets" will allow you to edit any existing attendee information as well as change ticket quantities.
Karten are no longer available
Nach oben