Archäologie mit allen Sinnen erleben.
Chargement Évènements

Wildschweinbraten und Cervisia? Oder doch Brei und Milch? Was haben Asterix und Obelix und die echten Kelten wirklich gegessen?

Die verschiedenen modernen Methoden der Archäologie ermöglichen eine sehr breitgefächerte Forschung, Analysen und Rekonstruktionen. Außerdem, ist es spannend, wenn archäologische Funde auf zeitgenössische Beschreibungen zutreffen! Denn Schriftliche Quellen sind ab der Antike bzw. seit der Erfindung der Schrift eine weitere wichtige Quelle in der Erforschung des Menschen und seiner Essgewohnheiten.

Nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit keltische Speisen zu verkosten.

Details und Anmeldungen:      +43 1 891 74 122 000      donaustadt@vhs.at

 

 

Go to Top