Archäologie mit allen Sinnen erleben.
Chargement Évènements
Habt ihr die Reiternomaden-Ausstellung auf der Schallaburg schon angeschaut? Nein? Na dann wird es an der Zeit!
Heuer geht’s auf der Schallaburg um die Hunnen und andere Reitervölker im Mittelalter. Sensationeller Schmuck, spektakuläre Goldschätze und absolut faszinierende Reitertechnik inklusive. Aber Hand auf’s Herz: Das wichtigste bleibt doch das Essen, oder?
Am 11. September ab 16h00 gibt es eine Führung durch die Sonderausstellung und anschließend einen gemeinsamen Kochabend der besonderen Art am Nomaden-Lagerfeuer im Garten der Schallaburg.
Was haben die Hunnen gegessen? Was aßen sie auf ihrem Weg ? Woher wissen wir eigentlich was sie kochten? Das sind nur einige der Fragen, die an diesem Abend beantwortet werden.
Eine einmalige Gelegenheit für ein romantisches Abendessen am Lagerfeuer – wie vor 1000 Jahren! Buchung per Mail an              buchung@schallaburg.at
Ich freue mich auf euch!
Go to Top