Haben Sie Appetit auf Vergangenheit?

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und kochen Sie alte Rezepte nach! Erleben Sie in einem entspannten und gemütlichen Rahmen eine Zeitreise in antike Kochtöpfe. Sie bekommen einen Einblick in Kochgewohnheiten und in das tägliche Leben vergangener Kulturen. Ein antiker Kochkurs ermöglicht auch neue Geschmackserlebnisse und in Vergessenheit geratene Kräuter oder Kochmethoden wieder zu entdecken. Sie bereiten unter fachmännischer Anleitung antike Speisen zu, die Sie anschließend gemeinsam genießen!

Die antiken Kochkurse sind in Epochen bzw. Zivilisationen eingeteilt oder als kulinarische Zeitreise buchbar.

Ob für eine Familienfeier (Geburtstag, Polterabend, usw…) oder für einen Abend unter Freunden, es gibt für jeden das passende Format.

Blutrünstige Krieger und Eroberer? So werden die Nordmänner oft benannt.
Die Bibel beinhaltet bekanntlich keine Rezepte aber anhand der Informationen zu Lebensmittel und den Erzählungen können wir Rezepte aus der Entstehungszeit der Bibel kochen. Linsen,
Kochkurse

Ave Cäsar

Versetzen Sie sich in die Zeit des Römischen Reiches und kochen Sie ein authentisches römisches Essen! Während des Kochens bekommen Sie historisches Hintergrundwissen zu Nahrungsmittel,
Entdecken, lernen, kochen, schmecken und genießen heißt es diesmal aus verschiedenen Epochen.
Kochkurse

Mesopotamien

Die ältesten Kochgeheimnisse stammen aus Babylonien.
Wildschweinbraten und Cervisia? Oder doch Brei und Milch? Es ist spannend, wenn archäologische Funde auf zeitgenössische Beschreibungen zutreffen! Einfache, abwechslungsreiche aber sehr geschmacksvolle Speisen kochen
Kochkurse

Firmen

Ihre Firmenfeier soll etwas Besonderes werden und noch lange in Erinnerung bleiben? Sie suchen eine lustige, spannende und trotzdem sinnvolle Alternative zu Weihnachtsfeier und Teambuilding-Events?
„Back to the roots“ heißt es hier! Was stand bei den Jägern und Sammlern auf dem Speiseplan? Mamut, Wild, Getreide oder doch nur Beeren? Ohne
Brot und Wurzelgemüse für das arme Volk und Fleisch in Fülle für den König? Stimmt das? „Das bůch von gůter spîse“ ist der Titel eines